Nier: Automata erhält japanischen Release-Termin und neuen Trailer

Februar 2017 ist es soweit!

© Square Enix / Platinum Games

Im Rahmen der Tokyo Game Show 2016 (TGS 2016) hat Square Enix den japanischen Release-Termin von Platinum Games‘ Nier: Automata enthüllt. Einen neuen – und eher unspektakulären – Trailer zum Action-RPG gibt es außerdem zu sehen.

Im Vorfeld der TGS 2016 hat Square Enix den japanischen Release-Termin von Nier: Automata mit einem neuen Trailer verraten. In Japan erscheint das Action-Rollenspiel demnach am 23. Februar 2017 für die PlayStation 4.

Erst auf der diesjährigen Penny Arcade Expo West (PAX West) wurde bekannt, dass der von Platinum Games entwickelte Titel auch für den PC über Steam erscheinen wird. Unklar ist, ob Nier: Automata zum oben genannten Termin auch für Valves Internet-Vertriebsplattform zur Verfügung stehen wird.

Nier: Automata spielt im selben Universum wie das Drakengard-Spinoff Nier, das 2010 für PlayStation 3 und Xbox 360 mit mäßig kommerziellem Erfolg veröffentlicht wurde. In der Fortsetzung sollen ein paar Charaktere aus dem Vorgänger eine Rolle spielen, darunter zum Beispiel Emil.

Federführender Director von Nier: Automata ist erneut  Taro Yoko, der neben dem ersten Nier auch an der Drakengard-Trilogie mitarbeitete. Sobald es Neuigkeiten zum westlichen Release des Action-RPGs gibt, erfährst du es hier.

Thomas
Follow me

Thomas

Ich bin Thomas, Hardcore-Zocker, und berichte auf meinem Blog Boobs and Bullets vorwiegend über Nischenspiele für PC und Konsole.

Mehr über mich und diesen Blog.
Thomas
Follow me

Comments

Kommentar(e)