SEGA sichert sich Rechte an sämtlichen Technosoft-Spielen

© SEGA / Technosoft

Wenn du Oldschool-Shmups magst, dürfte dir diese Meldung richtig gut gefallen: SEGA hat sich die Rechte an sämtlichen Technosoft-Spielen gesichert, das wurde auf der diesjährigen Tokyo Game Show (TGS 2016) offiziell angekündigt.

Auf der TGS 2016 wurde bekannt, dass sich SEGA die Rechte an allen Technosoft-Franchises sichern konnte. Technosoft – auch bekannt als Tecno Soft und Techno Soft – war vor allem für die Herzog-Reihe bekannt, aber Shooter-Fans kennen den japanischen Entwickler natürlich durch die Thunder-Force-Spiele, Blast Wind und Hyper Duel.

Durch SEGAs erfreulichen Einkauf wird bei der dritten Classics-Sammlung des Publishers (Sega 3D Fukkoku Archives 3: Final Stage) für den Nintendo 3DS auch Thunder Force 3 mit dabei sein. Thunder Force 3 wurde erstmalig 1990 für den Mega Drive veröffentlicht, 1991 folgte eine (eher schlechte) Portierung für das Super Nintendo unter dem Namen Thunder Spirits.

Sega 3D Fukkoku Archives 3: Final Stage erscheint in Japan am 22. Dezember 2016 für sämtliche 3DS-Systeme. Die Sammlung enthält neun Klassiker, darunter After Burner 2, Gunstar Heroes, Streets of Rage 2, Sonic the Hedgehog 2, Super Hang-On, Turbo Outrun und das eben erwähnte Thunder Force 3.

Hierzulande wird Sega 3D Fukkoku Archives 3: Final Stage vermutlich als digitaler Download über Nintendos eShop erscheinen – wenn überhaupt.

Thomas
Follow me

Thomas

Ich bin Thomas, Hardcore-Zocker, und berichte auf meinem Blog Boobs and Bullets vorwiegend über Nischenspiele für PC und Konsole.

Mehr über mich und diesen Blog.
Thomas
Follow me

Comments

Kommentar(e)