Graze Counter vereint diesen Sommer DoDonPachi mit Psyvariar

Interessantes Doujin-Danmaku

© Bikkuri Software

Bikkuri Software arbeitet gerade an Graze Counter, einem Bullet-Hell-Shooter, der am ehesten als eine Mischung aus DoDonPachi und Psyvariar beschrieben werden kann. Die Veröffentlichung des Doujin-Shooters ist schon im Sommer über Steam geplant, bis dahin kannst du die Demo testen.

Dass Steam in regelmäßigen Abständen mit brauchbarer Ballerkost versorgt wird, sollte kein Geheimnis mehr sein. Mit Graze Counter steht nun ein Bullet-Hell-Shooter in den Startlöchern, den sich Fans von Psyvariar und DoDonPachi ruhig mal vormerken können.

Ähnlich wie beim von Success Corporation entwickelten Shmup lädst du einen Graze-Counter-Balken durch das knappe Vorbeischrammen an gegnerischen Bullets auf. Einmal aufgeladen, kannst du einen verheerenden – an DoDonPachi erinnernden – Strahl auf deine Feinde loslassen. Aber damit nicht genug: der tödliche Strahl „cancelt“ feindliche Projektile und verwandelt diese in Stern-Items, die wiederum einen Break-Balken füttern, damit du im Break-Modus für noch mehr Chaos sorgen kannst.

Der japanische Doujin-Entwickler Bikkuri Software verspricht für Graze Counter folgende Features:

  • 5 Stages
  • 8 Ships / Charaktere (6 davon müssen erst freigeschaltet werden, jeder Protagonist soll über eine eigene Story verfügen)
  • 3 Schwierigkeitsgrade: Novice, Arcade, Expert
  • Tutorial für Anfänger
  • Mission-Modus, bei dem du verschiedene Aufgaben erledigen musst
  • Boss-Rush-Modus
  • Gamepad-Unterstützung

Einen konkreten Release-Termin hat Graze Counter leider noch nicht, auf der Steam-Greenlight-Seite des Ballerspiels wird als grober Veröffentlichungszeitraum „Summer 2017“ angegeben. Eine 18 Megabyte große Demo namens „Graze Counter Lite“ ist kostenlos bei freegame-mugen.jp erhältlich.

Thomas
Follow me

Thomas

Ich bin Thomas, Hardcore-Zocker, und berichte auf meinem Blog Boobs and Bullets vorwiegend über Nischenspiele für PC und Konsole.

Mehr über mich und diesen Blog.
Thomas
Follow me

Comments

Kommentar(e)