Senran Kagura: Peach Beach Splash kommt in den Westen

Release-Termin steht noch aus

© Marvelous Games

Fantastische Neuigkeiten für Import-Muffel: Aus dem aktuellen Finanzbericht von Marvelous geht hervor, dass Senran Kagura: Peach Beach Splash für westliche und asiatische Märkte lokalisiert wird. Einen konkreten Release-Termin hat der Third-Person-Shooter aber noch nicht.

Abgesehen vom Mobile-Ableger New Wave haben es bislang alle Senran-Kagura-Spiele in den Westen geschafft, Senran Kagura: Peach Beach Splash macht da offensichtlich keine Ausnahme.

Im aktuellen Finanzbericht von Publisher Marvelous ist zu lesen, dass das Unternehmen plant, den Third-Person-Shooter in Übersee zu veröffentlichen. Konkret ist im Dokument von „westlichen und asiatischen Märkten“ die Rede.

Tiefergehende Informationen liefert der Finanzbericht leider nicht, aber vermutlich hören wir demnächst etwas mehr zum westlichen Release von XSeed oder Marvelous Europe, den zuständigen Publishern für die USA und Europa.

Senran Kagura: Peach Beach Splash erscheint in Japan am 16. März 2017 exklusiv für die PlayStation 4. Seit Anfang Oktober kann der Third-Person-Shooter bei gängigen Import-Händlern vorbestellt werden, Sammlerausgaben sind aber teilweise schon ausverkauft. Hierzulande erscheint als nächstes Senran Kagura: Bon Appétit! für Steam.

Thomas
Follow me

Thomas

Ich bin Thomas, Hardcore-Zocker, und berichte auf meinem Blog Boobs and Bullets vorwiegend über Nischenspiele für PC und Konsole.

Mehr über mich und diesen Blog.
Thomas
Follow me

Comments

Kommentar(e)