Shadowverse ist ab sofort kostenlos über Steam verfügbar

Hearthstone x Anime

© Cygames, Inc.

Während Shadowverse schon seit dem letzten Jahr für Smartphones erhältlich ist, hat es das Anime-Sammelkartenspiel mit Hearthstone-Einschlägen jetzt auch auf die Internet-Vertriebsplattform Steam geschafft. Ein Blick kann nicht schaden, denn das Game ist kostenlos spielbar.

Für Google Play und den App Store ist Shadowverse bereits seit geraumer Zeit zu haben, aber am besten spielt es sich doch auf dem großen Bildschirm, richtig? Gut also, dass Cygames Sammelkartenspiel ab sofort für Steam erhältlich ist.

In Shadowverse kannst du zu Beginn aus einem von insgesamt sieben Charakteren wählen, jeder davon mit eigenem Story-Modus. Fernab der Kampagne kannst du dich zudem im Mehrspieler-Modi mit zahlreichen Gegnern aus der ganzen Welt messen – die über 400 vorhanden Karten müssen ja irgendwie gesammelt werden.

Shadowverse ist free-to-play und finanziert sich deshalb über Mikrotransaktionen, so sind im Ingame-Shop Karten und Decks für echtes Geld erhältlich. Wenn du dich bis zum 30. November über Steam bei Shadowverse anmeldest, erhältst du als Begrüßungsgeschenk fünf Kartenpakete für lau.

Nachfolgend findest du alle Download-Links zu Shadowverse, die iOS- und Android-Fassungen sind auch dabei. Da das Trading-Card-Game Crossplay unterstützt, kannst du beim Couchen einfach weiter die hübschen Karten sammeln.

Für die mobilen Fassungen von Shadowverse wird iOS ab Version 8.0 oder Android ab Version 4.1 vorausgesetzt.

Thomas
Follow me

Thomas

Ich bin Thomas, Hardcore-Zocker, und berichte auf meinem Blog Boobs and Bullets vorwiegend über Nischenspiele für PC und Konsole.

Mehr über mich und diesen Blog.
Thomas
Follow me

Comments

Kommentar(e)