Steel Empire (PC) erhält im Juni Disc-Release mit Soundtrack-CD

Scheiß auf Steam!

© Teyon, Mebius

Steam mag viele Vorteile mit sich bringen, für Sammler(innen) ist Valves Internet-Vetriebsplattform aber eine Katastrophe. Schön also zu sehen, dass es in Japan immer noch PC-Spiele auf Discs schaffen – wie im kommenden Juni das Shooting Game Steel Empire (Koutetsu Teikoku).

Dass der polnische Entwickler und Publisher Teyon an einer PC-Portierung des Mega-Drive-Klassikers Steel Empire arbeitet, ist schon seit Längerem bekannt. Mehr dazu erfährst du in dieser Meldung von November 2016.

Während das „steampunkige“ Shooting Game hierzulande nur als digitaler Download erscheinen wird, bringt der für den japanischen Markt zuständige Publisher Mebius eine Disc-Fassung auf DVD, die in der Erstauflage sogar den Soundtrack von Claris Disk auf CD enthält.

Die japanische PC-Fassung soll 2.980 Yen (rund 25 Euro) zuzüglich Steuern kosten und ab dem 29. Juni erhältlich sein. Ob das Game ab diesem Zeitpunkt auch weltweit auf Steam verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt. Weitere Informationen findest du auf der offiziellen Seite des Steampunk-Shooters.

Steel Empire, das in Japan als Koutetsu Teikoku (鋼鉄帝国) bekannt ist, wurde ursprünglich 1992 für das Sega Mega Drive veröffentlicht. 2004 und 2015 folgten Portierungen für Game Boy Advance und Nintendo 3DS/2DS.

Danke für die Meldung, SenpaiGamer!

Thomas
Follow me

Thomas

Ich bin Thomas, Hardcore-Zocker, und berichte auf meinem Blog Boobs and Bullets vorwiegend über Nischenspiele für PC und Konsole.

Mehr über mich und diesen Blog.
Thomas
Follow me

Comments

Kommentar(e)