Space Invaders, Galaga und weitere Games über Facebook Messenger spielbar

Arcade-Klassiker für umme

© Taito

Seit heute, 30. November, steht fest, dass Facebook nicht nur Farmville-Klone publishen kann. Über den Facebook Messenger sind ab sofort Arcade-Klassiker kostenlos spielbar, darunter auch Shooting Games wie Space Invaders und Galaga.

Wenn du über Facebook öfters mit deinen Buddies chattest, ist dir vielleicht schon ein zusätzliches Gamepad-Icon unter der Chatzeile aufgefallen. Seit heute, 30. November, stehen sowohl über den Browser-Messenger als auch über die Messenger-App des sozialen Netzwerks kostenlose Games zur Verfügung.

Mit dabei sind erfreulicherweise Spielhallenklassiker wie Space Invaders, Arkanoid, Galaga, Track & Field und Pac-Man aber natürlich ist auch seichte Casual-Unterhaltung à la Words with Friends vertreten. Mutti und Vati wollen schließlich auch mal.

Während sich die kostenlosen Arcade-Spiele am PC tadellos steuern lassen, kommt über den Facebook Messenger am Smartphone oder Tablet durch schlecht optimierte Touch-Steuerung nur wenig Freude auf – aber einem geschenkten Gaul und so.

Ein weiteres Manko ist, dass sich sämtliche Games nur starten lassen, wenn du als Gegenleistung Freunde belästigst. Das heißt, du öffnest den Chat, klickst auf das Gamepad-Symbol und schon erhält dein Buddy eine Nachricht mit deiner aktuellen Highscore.

Nichtsdestotrotz bin ich gespannt, welche Arcade-Spiele demnächst folgen werden – und ein kurzweiliger Zeitvertreib für unvorhersehbare Wartezeiten beim Arzt oder sonstwo ist das neue Feature allemal.

© Facebook
© Facebook
© Facebook
© Facebook
Thomas
Follow me

Thomas

Ich bin Thomas, Hardcore-Zocker, und berichte auf meinem Blog Boobs and Bullets vorwiegend über Nischenspiele für PC und Konsole.

Mehr über mich und diesen Blog.
Thomas
Follow me

Comments

Kommentar(e)