School Girl Zombie Hunters neuer Trailer deutet englischen Release an

Onechanbara-Spinoff kommt vielleicht in den Westen

© D3 Publisher

Offensichtlich arbeitet D3 Publisher an einer englischen Lokalisierung von School Girl Zombie Hunter, das deutet zumindest ein kürzlich veröffentlichter Trailer an. In Japan erscheint das PS4-exklusive Actionspiel schon Anfang 2017.

Um den nahenden Release von School Girl Zombie Hunter zurück ins Gedächtnis zu rufen, hat D3 Publisher einen neuen Trailer veröffentlicht. Während alle vorangegangenen Videos des Onechanbara-Ablegers nur auf Japanisch zur Verfügung gestellt wurden, überrascht der Publisher nun mit englischsprachigem Bewegtbildmaterial.

In Japan erscheint das schlüpfrige Actionspiel bereits am 12. Januar 2017 exklusiv für die PlayStation 4, einen westlichen Release-Termin gibt es bislang nicht. Bis zum neuen Trailer war auch völlig unklar, ob der Titel überhaupt lokalisiert wird, aber nun besteht zumindest ein wenig Hoffnung.

Es kann natürlich auch sein, dass der englische Trailer für die Asia-Region veröffentlicht wurde, dann müsstest du das Game zwar noch immer importierten, müsstest dich aber wenigstens nicht durch Menüs mit unverständlichen Schriftzeichen quälen, denn Asia-Releases verfügen sehr häufig über englische Sprachoptionen.

Der US-amerikanische Publisher NIS America hat übrigens schon einige Games von D3 in den Westen geholt. Zuletzt Onechanbara Z2: Chaos, das hierzulande für PlayStation 4 und Steam zu haben ist. Sobald es Neuigkeiten zum westlichen Release von School Girl Zombie Hunter gibt, erfährst du es natürlich bei Boobs and Bullets.

Thomas
Follow me

Thomas

Ich bin Thomas, Hardcore-Zocker, und berichte auf meinem Blog Boobs and Bullets vorwiegend über Nischenspiele für PC und Konsole.

Mehr über mich und diesen Blog.
Thomas
Follow me

Comments

Kommentar(e)