No More Heroes und Co. – diese 59 Spiele werden für Nintendo Switch entwickelt

Switch erscheint am 3. März 2017

© Grasshopper Manufacture

Vor wenigen Stunden hat Nintendo im Rahmen eines Live-Streams zahlreiche Details zur kommenden Switch verraten. Welche 59 Spiele sich derzeit für die Konsole in der Entwicklung befinden, erfährst du hier.

Schon seit Längerem ist bekannt, welche Studios Software für die Nintendo Switch entwickeln – konkrete Details wollte Nintendo bislang aber nicht nennen. Seit den frühen Morgenstunden des 13. Januars 2017 sieht das glücklicherweise anders aus.

Wenn du Nintendos Switch-Präsentation verpasst haben solltest – oder dir diese einfach viel zu früh stattgefunden hat – kannst du dir die Aufnahme des Live-Streams hier anschauen. Die Vorführung startet erst ab Minute 32, spul also am besten vor.

Insgesamt 59 Spiele befinden sich derzeit für Nintendos nächste Konsole in der Entwicklung – darunter leider auch einiges, was du vermutlich schon gespielt hast. Ich weiß nicht, aber mit Skyrim kannst du doch 2017 niemanden mehr vor die Konsole locken – oder? Das Ding ist doch durch und wenn dann maximal am PC durch Mods noch interessant, aber Vanilla-Skyrim?!

Cool ist aber, dass Nintendo dieses Mal auf einen Regionlock verzichtet. Das heißt, du kannst dir Games aus den USA und Japan importieren und spielen und das ohne technische Umwege. Aber genug gebrabbelt, diese Spiele befinden sich für Nintendo Switch in der Entwicklung. Viel Spaß beim Scrollen!

Nintendo Switch: Alle Spiele

  • 1-2 Switch – Nintendo EPD
  • Arcade Archives – Hamster Corporation
  • Arms – Nintendo EPD
  • The Binding of Isaac: Afterbirth+ – Nicalis
  • BlazBlue (Titel noch unbekannt) – Arc System Works
  • Constructor HD – System 3
  • Cube Life: Island Survival HD – Cypronia
  • Disgaea 5 Complete – Nippon Ichi Software
  • Dragon Ball Xenoverse 2 – Dimps
  • Dragon Quest X – Square Enix
  • Dragon Quest XI – Square Enix
  • Dragon Quest Heroes I & II – Omega Force
  • Dungeon of Zaar – DungeonofZaar
  • The Elder Scrolls V: Skyrim – Bethesda Game Studios
  • Farming Simulator 18 – Giants Software
  • Fast RMX – Shin’en
  • FIFA (Titel noch unbekannt) – Electronic Arts
  • Fire Emblem Warriors – Omega Force / Team Ninja
  • Has-Been Heroes – Frozenbyte
  • I Am Setsuna – Tokyo RPG Factory
  • Just Dance 2017 – Ubisoft Paris
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild – Nintendo EPD
  • Lego City Undercover – TT Fusion
  • Mario Kart 8 Deluxe       Kart – Nintendo
  • Minecraft: Story Mode The Complete Adventure – Telltale Games
  • Minecraft: Switch Edition – 4J Studios
  • Monster Boy and the Cursed Kingdom – Game Atelier
  • NBA 2K18 – Visual Concepts
  • New Frontier Days: Founding Pioneers – Arc System Works
  • No More Heroes (Titel noch unbekannt) – Grasshopper Manufacture
  • Nobunaga’s Ambition (Titel noch unbekannt) – Koei Tecmo
  • Pokémon (Titel noch unbekannt) – Game Freak
  • Project Octopath Traveler (vorläufiger Titel) – Square Enix
  • Project Sonic 2017 (vorläufiger Titel) – Sonic Team
  • Puyo Puyo Tetris – Sonic Team
  • Rayman Legends: Definitive Edition – Ubisoft Montpellier
  • Redout – Nicalis
  • Rime – Tequila Works
  • Riverside – Zockrates Laboratories
  • The Sacred Hero – Simplistic
  • Seasons of Heaven – Any Arts Production
  • Shin Megami Tensei (Titel noch unbekannt) – Atlus
  • Shovel Knight – Yacht Club Games
  • Skylanders: Imaginators – Toys for Bob / Vicarious Visions
  • Snipperclips – Nintendo
  • Sonic Mania – Headcannon / PagodaWest Games
  • Splatoon 2 – Nintendo EPD
  • Stardew Valley – ConcernedApe
  • Steep – Ubisoft Annecy
  • Sunu Ikkibu: Din Nahu – Alecqua Studios
  • Super Bomberman R – Konami
  • Super Mario Odyssey – Nintendo EPD
  • Syberia 3 – Anuman Interactive
  • Taiko Drum Master (Titel noch unbekannt) – Bandai Namco Studios
  • Tales of… (Titel noch unbekannt) – Bandai Namco Studios
  • Tank It! – Bplus
  • Ultra Street Fighter II: The Final Challengers – Capcom
  • Xenoblade Chronicles 2 – Monolith Soft
  • Yooka-Laylee – Playtonic Games

Auf welches Spiel freust du dich besonders? Oder hast du gar keinen Bock auf die nächste Nintendo-Konsole? Ganz egal, hinterlasse einfach einen Kommentar unter diesem Artikel, deine Meinung interessiert mich nämlich!

Die Nintendo Switch erscheint hierzulande am 3. März 2017 für 330 Euro. Amazon nimmt bereits Vorbestellungen für die Farbgattungen Grau und Neon-Rot/Neon-Blau entgegen.

Danke, Wikipedia und Google!

Thomas
Follow me

Thomas

Ich bin Thomas, Hardcore-Zocker, und berichte auf meinem Blog Boobs and Bullets vorwiegend über Nischenspiele für PC und Konsole.

Mehr über mich und diesen Blog.
Thomas
Follow me

Comments

Kommentar(e)