200+ Videospiele, die du niemals spielen wirst

„Video Games You Will Never Play“ von Unseen64

© Unseen64.net

Die Macher der eher unbekannten Gaming-Webseite Unseen64 haben mit „Video Games You Will Never Play“ ihr allererstes Buch veröffentlicht. Das Werk behandelt über 200 eingestellte Videospiele von der 8-Bit-Ära bis hin zu PlayStation 3, Xbox 360 und Wii.

Wenn dir die Webseite Unseen64 noch kein Begriff ist, solltest du diese Bildungslücke mit einem Mausklick sofort schließen. Unseen64 archiviert bereits seit dem Jahr 2001 eingestellte Videospiele sämtlicher Plattformen, darunter SNES, Mega Drive, PlayStation, Xbox – die üblichen Verdächtigen eben.

Neben eingestellten Spielen werden von Unseen64 sehr oft auch Alpha- und Beta-Versionen analysiert, die deine Lieblingsspiele in ein völlig anderes Licht rücken. Schau dir beispielsweise diesen Beitrag hier zu Resident Evil 4 an, dann weißt du sicher, was ich meine.

Weil sich Unseen64 nur sehr schwer refinanzieren kann, versuchen die Macher der Seite nun – neben Patreon – ein paar Einnahmen durch das frisch publizierte Buch „Video Games You Will Never Play“ zu generieren. Im Buch enthalten sind über 200 eingestellte Spiele, Interviews von Entwicklern und noch vieles mehr. Zum Beispiel erfährst du, welches Spiel Bungie für Halo einstellen musste und was eigentlich aus Jade Empire 2 geworden ist.

Die farbige Ausgabe von „Video Games You Will Never Play“ gibt es bei Amazon für 63,13 Euro. Wenn du auf bunte Bildchen verzichten kannst, bekommst du auch eine günstigere Schwarzweißausgabe für 27,82 Euro. Wenn du nicht die sprichwörtliche Katze im Sack kaufen willst, lies dir vorher das Inhaltsverzeichnis durch.

Thomas
Follow me

Thomas

Ich bin Thomas, Hardcore-Zocker, und berichte auf meinem Blog Boobs and Bullets vorwiegend über Nischenspiele für PC und Konsole.

Mehr über mich und diesen Blog.
Thomas
Follow me

Comments

Kommentar(e)