Xeno Crisis: neues Mega Drive-Game kommt über Kickstarter

© Bitmap Bureau, Sega

Für Segas Mega Drive erscheinen tatsächlich noch Spiele. Im Oktober 2018 kommt Xeno Crisis! Der wuchtige Top Down-Shooter richtet sich an Fans von Shock Troopers und Smash TV und kann jetzt über Kickstarter unterstützt werden. Eine Dreamcast-Version ist ebenfalls erhältlich.

1988… 1998… 2008… nächstes Jahr feiert der Mega Drive seinen dreißigsten Geburtstag! – Was, ich soll endlich über das Spiel erzählen? Okay! Xeno Crisis erscheint sowohl als physische Mega Drive-Cartridge mit und ohne Manual, als downloadbare Rom und als Dreamcast-CD. Das Spiel versucht das Flair der 80er/90er Jahre-Bitmapshooter einzufangen und sieht bereits im Prototypenstadium sehr gut aus:

Prozedural generierte Level sollen für Wiederspielwert sorgen. Dabei gibt es 5 verschiedene Umgebungen zu erforschen, und ebenso viele große böse Bosse! Dogtags von geretteten Geiseln können zwischendrin gegen Lebensenergie, Munition oder eine der 9 Waffen getauscht werden.

Mit an Bord ist der bekannte Pixelkünstler Henk Nieborg, der mit den Misadventures von Flink bereits Mega Drive-Erfahrung gesammelt hat. Für die Musik zuständig ist der Chiptune-Artist Savaged Regime.

Hier kannst du das Spiel auf Kickstarter unterstützen. Die Kampagne geht noch bis zum 10. Januar und ist bereits fully funded. Du kannst dir aber noch coole Belohnungen sichern wie das Recht einer der Geiseln im Spiel deinen Namen zu geben.

Martin
Follow me

Martin

Ich schmeiße hier den Laden solange Thomas Yakuza zockt. Du hast Fragen, Anregungen oder Kritik? Du willst dein Spiel getestet haben? Du willst mir einfach nur sagen wie scheiße du mich findest? Schreib mir unter Martin@boobsandbullets.com!
Martin
Follow me

Comments

Kommentar(e)