Suikoden-Nachfolger Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes auf Kickstarter

© Rabbit & Bear Studios

Ein geistiger Nachfolger von Suikoden I und II ist in Arbeit. Das Projekt hört auf den Namen Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes, ist bereits jetzt durch die Decke gegangen, und kann noch 30 Tage über Kickstarter finanziert werden.

Lili und Martin können ihr Glück kaum fassen. Endlich geht es weiter mit der (ihrer Meinung nach) besten Rollenspielreihe der Welt – wenn auch inoffiziell. Director ist Yoshitaka Muramaya, welcher bereits die ersten beiden Suikoden-Teile regissiert hat. Der Release ist für Oktober 2022 angedacht. Da dieser Zeitraum in der Übergangsphase zweier Konsolengenerationen stattfindet. möchte das Team keine verbindlichen Aussagen über die dann anvisierte Hardware treffen. Geplant sind PC, PS4 und 5, Xbox One und Series X, und „die Nintendo-Hardware, die zu diesem Zeitpunkt aktuell ist“.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Mitbacken kannst du hier. Der Kickstarter geht noch bis zum 27. August. Um den Fans die Wartezeit nicht zu lang werden zu lassen, ist umfangreicher Fanservice geplant, etwa über einen eigenen Discordserver. Hierfür werden Rollen vergeben wie Krieger oder Waldläufer, abhängig von der unterstützten Summe. Wer ein größeres Tier backt, darf den Server als Adeliger unsicher machen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Die zwei kurzen Trailer sehen schon jetzt fantastisch aus. Das Team hat bewusst auf 2D-Sprites in einer 3D-Umgebung gesetzt, ähnlich wie bei Octopath Traveler. Bis jetzt sind 101 Charaktere, eine eigene, ausbaubare Burg sowie ein Koch-Minispiel bestätigt.

Martin meint dazu: Nicht ansprechbar, Fan-Koma!

 

Martin
Follow me

Martin

Ich schmeiße hier den Laden solange Thomas Yakuza zockt. Du hast Fragen, Anregungen oder Kritik? Du willst dein Spiel getestet haben? Du willst mir einfach nur sagen wie scheiße du mich findest? Schreib mir unter Martin@boobsandbullets.com!
Martin
Follow me

Letzte Artikel von Martin (Alle anzeigen)

Comments

Kommentar(e)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen