Rolling Gunner zeigt sich auf der TGS

Neues Hori-Futter für den PC

© Niconico

Es tut sich was auf der Tokyo Game Show. Gestern Nacht wurde eine Demo zum kommenden PC-Shmup Rolling Gunner vorgestellt.

© Niconico

Das Spiel schaut aus wie eine gefällige Mischung aus Border Down und Thunder Force, gewürzt mit reichlich Bullethell. Proco ist auch mit dabei, Tiat muss aber wohl in der Garage bleiben. Grafisch wird nicht allzu viel geboten, aber Style und Action stimmen schon mal. Ich mag schon jetzt dieses luftige Feeling und die Dynamik der Himmels-Stage. Und schwache Grafik bedeutet auch schwacher Hardware-Hunger, weswegen das Spiel hoffentlich auch auf meiner Krücke läuft.

© Niconico

Hier kannst du dir erstes Gameplay-Footage anschauen. Und hier geht es zur (japanischen) offiziellen Seite, auf der du dir die Demo ziehen kannst. Enjoy! Der Release wird wohl irgendwann 2018 sein.

Martin
Follow me

Martin

Ich bin Martin und habe schon alles gezockt was Knöpfe hat. Ich unterstütze Thomas mit Reviews und Berichten aus den tiefsten Nischen, die unser Daddelhobby zu bieten hat.
Martin
Follow me

Comments

Kommentar(e)