Neues von M2: Esp.Ra.De. und …Aleste?

© Gamatsu, M2, Compile

Ketsui ist noch nicht mal in den Läden, da holt M2 schon wieder zum zum Doppelschlag aus: Esp.Ra.De wurde als nächster Arcade-Port bestätigt. Und es kommt ein komplett neues Aleste!

Was? …okay, erst mal der Reihe nach. Über eine Portierung von Esp.Ra.De gab es schon länger Gerüchte. Dieser Teaser hier bestätigt jetzt dass das Spiel in der Mache ist. Weder Zielplattform noch Releasedatum wurden genannt, allerdings ist stark von der PS4 als Plattform auszugehen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Die Aleste-Serie hatte ihre letzte Veröffentlichung 1993 auf dem Master System. Hier soll nun tatsächlich ein komplett neuer Teil entwickelt werden. Plattform, Preis und Releasezeitraum sind ebenso unbekannt. M2 vertröstet uns auf den Sommer 2019. Dann sollen weitere Infos bekanntgegeben werden. Immerhin sind einige der beteiligten Personen bekannt. Director ist Manabu Namiki von Compile. Composer Keiji Takeuchu ist Stammkomponst der Serie. Von M2 sind Naoki Horii (CEO) und Haima Fuyuno dabei. Wird ein heißer Sommer!

Martin
Follow me

Martin

Ich schmeiße hier den Laden solange Thomas Yakuza zockt. Du hast Fragen, Anregungen oder Kritik? Du willst dein Spiel getestet haben? Du willst mir einfach nur sagen wie scheiße du mich findest? Schreib mir unter Martin@boobsandbullets.com!
Martin
Follow me

Letzte Artikel von Martin (Alle anzeigen)

Comments

Kommentar(e)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen