Hardcore: Mega Drive-Game von 1994 erscheint auf PS4 und Vita

© Dice, Strictly Limited Games

Hardcore sollte 1994 für Mega Drive, Mega CD und Commodore Amiga erscheinen. Publisher Virgin Interactive legte das zu 99 % fertige Spiel aber auf Eis – bis heute! Mit Strictly Limited Run Games als Publisher und reichlich Support der damaligen Dice-Entwickler erscheint das Spiel nächstes Jahr für Playstation 4 und Vita.

Limited Run Games und Komplizen sind dafür bekannt Downloadgames in physische Form zu gießen und dir dafür mächtig in die Tasche zu langen. Wahrscheinlich lachen sie sich feist in’s Fäustchen wenn sich Sammler um vergriffene Auflagen bei Ebay prügeln. Doch genug der unterdrückten Wut. In diesem Fall muss ich Strictly Limited Games, unserer deutschen Variante der Aasvogel-Publisher, auf Knien danken.

© Dice, Strictly Limited Games

Im Rahmen ihrer „Game-Archeology“ genannten Initiative kommt nämlich ein lange verschollenes Run ’n Gun zu späten Ehren. Der „Eurostyle-Platformer“ galt lange als Mythos, nur wenige damalige Gaming-Journalisten haben Preview-Versionen sehen dürfen.

Doch Hardcore existiert! Mit einem Team von Pixelkünstlern und in enger Zusammenarbeit mit den damaligen Entwicklern soll es nun fertiggestellt und über Strictly Limited Games vertrieben werden. Dabei soll das Spiel so erscheinen wie es damals geplant war.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Oben kannst du dir den Trailer zum Spiel reinziehen. Das „Eurostyle-Platformer“-Feeling kommt schon ziemlich gut rüber. Hardcore sieht tatsächlich aus we eine Mischung aus Turrican, Contra und Rendering Ranger, wie sie 1994 erschienen sein könnte. Es wird sogar versucht eine damals geplante, aber nie realisierte Shmup-Stage zu retten.

© Dice, Strictly Limited Games

Auf der Website des Projekts kannst du dich für den Newsletter von Strictly Limited Games eintragen. Wir werden dich aber ebenso auf dem Laufenden halten was sich da so tut. Martin ist fest entschlossen sich in die Vorbestellerhölle zu stürzen um ein Exemplar zu ergattern – zu rein wissenschaftlichen Zwecken, versteht sich.

Martin
Follow me

Martin

Ich schmeiße hier den Laden solange Thomas Yakuza zockt. Du hast Fragen, Anregungen oder Kritik? Du willst dein Spiel getestet haben? Du willst mir einfach nur sagen wie scheiße du mich findest? Schreib mir unter Martin@boobsandbullets.com!
Martin
Follow me

Comments

Kommentar(e)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen