Game Tengoku Cruisin‘ Mix erscheint diesen Winter für PS4 und PC

© Siliconarea.com

Nach Battle Garegga erscheint die nächste Portierung eines Saturn-Shmups für die PS4 und jetzt auch den PC. In Game Tengoku geht es in bester Parodius-Manier in einer echt japanischen Spielhalle zur Sache. Später verlagert sich der Kampf in Parodie-Versionen einzelner Games – die Rennspiel-Stage ist legendär – und sogar direkt auf die Oberfläche einer Jammaplatine.

Game Tengoku, auch bekannt als The Game Paradise, erschien 1995 auf Jalecos Mega System 32-Hardware für japanische Spielhallen. 1997 wurde dem Spiel eine üppige Portierung auf Segas Saturn spendiert, inklusive zweier Extralevel, drei neuer Bosse und vollvertonter Animesequenzen. Diese Version wird jetzt portiert, inklusive dem Bonuscharakter Clarice und unter dem etwas sperrigen Namen Game Tengoku Cruisin‘ Mix.

Besagte Clarice hat ihren ersten Auftritt im 1985 für Famicom und Spielhallen erschienenen Jaleco-Game City Connection. Außerhalb Japans hieß das Spiel – richtig – Cruisin‘.

Interessant ist in diesem Zusammenhang auch, dass sich eine neugegründete Firma namens City Connection die Rechte an den ehemaligen Jaleco-IPs gesichert hat. So ergibt das Namens-Wirrwarr doch gleich viel mehr Sinn, oder?

© Hardcoregaming101.net

Doch kommen wir zu den wirklich interessanten Informationen: Laut Siliconarea.com soll das Spiel noch im Winter diesen Jahres sowohl physisch als auch als Download erscheinen. Der physische Release soll eine Bonus-DVD enthalten, welche die Bonusfilme der damaligen Saturn-Special Edition enthält. (Das sogenannte Paradise Pack enthielt eine 16-minütige OVA sowie ein 41-minütiges Interview mit deren Sprechern, beides zusammen auf einer VHS-Kassette.) Weiterhin ist eine Limited Edition mit weiteren Sammelgegenständen geplant, darunter ein Script der OVA. Der Preis der Limited Edition soll 9.800 Yen betragen und befindet sich damit auf dem Niveau der Battle Garegga-LE.

Martin
Follow me

Martin

Ich bin Martin und habe schon alles gezockt was Knöpfe hat. Ich unterstütze Thomas mit Reviews und Berichten aus den tiefsten Nischen, die unser Daddelhobby zu bieten hat.
Martin
Follow me

Comments

Kommentar(e)